Das PMP-Examen sicher mit uns bestehen

2016_tw_umzug3

Vertrauen Sie unserer Kompetenz und unseren innovativen Ansätzen!

Wir sind seit Oktober 2016 auf unserer neuen Domain für Sie da: www.wuttke.team/pmp

 

 

 


PMP und PMI

PMP® steht für Project Management Professional und ist das weltweit am weitesten verbreitete Projektmanagementzertifikat. Es wird vom PMI, dem Project Management Institute, vergeben und kann in vielen Ländern – unter anderen auch in Deutschland – abgelegt werden.

Weit über 600.000 Projektleiter (Stand Anfang 2015) dürfen sich PMP nennen und haben die schwierige Prüfung bestanden.

Was bringt die PMP-Zertifizierung?

Der PMP-Titel weist Sie als jemanden aus, der

  1. über einige praktische Erfahrung im Projektmanagement verfügt,
  2. die Theorie des Projektmanagements beherrscht und
  3. die Terminologie nach der weltweit anerkannten Projektmanagementnorm PMBOK Guide – The Guide to the Project Management Body of Knowledge versteht.

Damit zeichnet Sie das PMP-Zertifikat als Projektmanagementprofi aus und das erworbene Wissen hilft Ihnen dabei, Ihre Arbeit besser zu machen.

Ausführlichere Information über das PMP-Examen finden Sie direkt bei PMI oder auch in den ersten beiden Kapiteln des Buches Das PMP-Examen.

 


Änderung am PDU-System

Mehr Informationen zum neuen PDU System finden Sie unter: wuttke.team/pdu
Anmeldung zum PMP myWay unter: wuttke.team/pmp

 


 


Lernen Sie Ihrem Lernstil gemäß

Wuttke-Kompetenz-klein

Grundsätzlich bieten wir Ihnen vier Möglichkeiten, sich auf das wichtigste Zertifikat im Projektmanagement vorzubereiten:

 1 

PMP myWay 

 

 

PMP myWay vereint alle Lernelemente in einem Programm, das zweimal jährlich geführt angeboten wird. Hierbei werden ca. 90 Videos, 11 Webinare, 2 Präsenztage, hunderte von Fragen  und umfangreiche Services in einem getaktetem Programm gebündelt. Dauer ca. 3 Monate, danach direkt in die Prüfung. Kann wunderbar nebenher gemacht werden. Weitere Infos zu PMP myWay <hier auf dieser Seite> 

   2 PMP Inhouse Wer mit einer geschlossenen Gruppe und vielleicht mit mehr als zwei Präsenztagen vorbereiten möchte, kann sich eine Vorbereitung gerne individuell zusammenstellen lassen. Lesen Sie hier <weiter>
 3 PMP myWay Online  Alle online-Komponenten des PMP myWay sind auch in einer geschlossenen eLearning Umgebung verfügbar. Lernen nach der eigenen Geschwindigkeit, keine Taktung von außen, keine Präsenztage. Lernen, zur Prüfung gehen und bestehen! Lesen Sie hier <weiter>
     

 


Die Lernelemente für Ihren PMP-Erfolg

Für Ihren PMP-Erfolg haben wir verschiedene Lernelemente zu einem harmonischen Gesamtkonzert der PMP-Prüfungsvorbereitung arrangiert
Sie werden betreut durch Ihren Lernprozess geführt und können sich mit vertretbarem Aufwand auf die PMP-Prüfung vorbereiten!

Unser Konzept besteht aus folgenden Lernelementen: 

A. Zwei Präsenztage

Präsenztage

Präsenztage dienen in erster Linie der Klärung offener Fragen und besonders wichtiger Methodenkonzepte des PMP-Examens und lässt die Lerngruppe zusammenwachsen.

Wir richten uns bei der Ortswahl der Präsenztage nach dem Wunsch der Teilnehmer.

B. 11 Webinare

Webinare sind Live-Sessions am Ende einer Lerneinheit, die zur Klärung von Fragen bezüglich der PMP-Prüfung dienen und in denen das gerade Gelernte nochmals vertieft wird. Besonders gut: Die Teilnehmer können ihre Fragen live stellen und bekommen diese sofort beantwortet. Webinare werden aufgezeichnet und stehen dann auch als Konserve zur Verfügung – das sollte aber nur eine Notlösung sein …

C. Ungefähr 90 Videos

Wuttke-PMPmyWay-Video-kl

Mehr als 90 Videos von einer Dauer zwischen 2 bis 10 Minuten sind prägnante Lerneinheiten auf unserer PMP – Lernplattform (nicht YouTube!). Sie können sich die Videokonserven entsprechend Ihres Lernfortschritts beliebig oft anschauen.

D. Unsere Lernplattform

Screenshot Lernplattform

Die Klammer um das gesamte Seminar stellt eine Lernplattform dar, über die Sie auf die Lerneinheiten zugreifen. Dort finden Sie alle Videos und Lesehinweise, bearbeiten die PMP-Fragen und Quizze und die PMP-Prüfungssimulation.
Unsere Lernplattform ist sehr einfach organisiert und erfordert keinerlei Installation von Software auf Ihrem Computer.

E. Hunderte von PMP-Übungsfragen

Übungsfragen

Wir haben hunderte von PMP-Übungsfragen in unserer Datenbank, die ständig an die jeweiligen neuen Erkenntnisse des der PMP-Zertifizierung angepasst werden und in verschiedenen Modalitäten angeboten werden, als

  • Übungsfragen
  • Quiz
  • Lückentext oder
  • PMP-Examenssimulation

F. Zwei Bücher

Wuttke-zwei-Buecher

Bereits in der 7.Auflage erscheint das Erfolgsbuch von Wuttke/Gartner „Das PMP-Examen“ zur Vorbereitung auf die PMI-Zertifizierung.

In der 2. Auflage ist im Sommer 2014 das Taschenbuch zum PMBOK Guide erschienen, „Eine Zusammenfassung des PMBOK® Guide 5th Edition – Kurz und Bündig“.  Thomas Wuttke hat dieses Buch gemeinsam mit zwei Kollegen aus den Niederlanden geschrieben. 

G. Ein Forum

Screenshot XING

In unserer geschlossenen XING-Gruppe zur PMP-Prüfungsvorbereitung können Sie Fragen an uns und Ihre Mitlerner stellen – und bekommen natürlich auch umgehend Antworten. So profitieren alle Teilnehmer von den Fragen, Antworten und Diskussionen aller anderen.

H. PMP und PMI-Betreuung

PMI

Wir unterstützen und helfen bei der Anmeldung zum PMP-Examen beim Project Management Institute (PMI®). Gerne wählen unsere Kunden die Variante, dass wir die PMI-Gebühren verauslagen und mit deutscher Inlandsrechnung weiterfakturieren.

I. Hilfe und Service

Thomas Wuttke kontakt grün

Die komplette Zeit steht Ihnen unsere telefonische Unterstützung zur Seite, wenn Sie technische oder organisatorische Fragen haben. Neben den organisatorischen Fragen beantworten wir am Telefon auch gerne Fachfragen und gehen mit Ihnen gerne in die Tiefe eines Methodenproblems.

J. Organisation

Terminplan

Sie erhalten zu Beginn bzw. bei Buchung eine genaue Kursplanung der Module. Aus dieser Planung ist die Anordnung der Wissensgebiete ersichtlich und die jeweiligen Termine zur Freischaltung der Lernelemente. Sie erhalten wöchentlich einen PMP-Update mit allen Informationen für unterwegs, sowie direkte Links zum Einwählen in die Webinare, Videos und PMP-Fragen.

Z. Unser Ziel – Ihr PMP!

Zertifikat

Das Layout des gesamten Kurses hat nur ein Ziel: Dass Sie unmittelbar am Ende des Zyklus' direkt und ohne weitere Lernphase in das PMP-Examen gehen können – und bestehen!



PMP myWay – Fragen und Antworten

Warum mache ich nicht einfach eines dieser 5-Tage-Vorbereitungsprogramme?

Diese Art von PMP-Vorbereitung ist am weitesten verbreitet, hat aber zwei große Nachteile: Sie sind nicht nur 5 Tage von Ihrem Arbeitsplatz bzw. Projekt entfernt, sondern werden mit dem kompletten Stoff komprimiert konfrontiert. Was danach kommt, ist im besten Fall eine mehr oder weniger lange Selbstlernphase, meist ohne Betreuung und Konzept. Im schlechtesten Fall Resignation und Ernüchterung. Und Zeit und Geld sind fort …

Angebote, die behaupten, dass man nach dem 5-Tage-Kurs garantiert besteht und keinen Aufwand mehr hat, sind unseres Erachtens nicht mit dem Code of Professional Conduct des PMI vereinbar. Das zeigen mehr als 15 Jahre Erfahrung mit weit über 1000 Teilnehmern.

Ist PMP myWay ein Computer-Based-Training (CBT)?

Nein! Unser Programm kein Computer-Based-Training, sondern hat einen hohen Anteil an Live-Elementen. Es ist der Mix aus Live, Synchron und Konserve, der unsere PMP-Vorbereitung einzigartig macht.

PMP myWay ist außerdem getaktet. Das heißt, dass wir gemeinsam durch den gesamten Stoff durchgehen und einen Happen nach dem anderen zu uns nehmen. Die Webinare passen exakt zu den Lerneinheiten.

Kann ich PMP myWay nur in der vorgegebenen Reihenfolge und in einer Gruppe machen?

Es gibt auch die Möglichkeit, sich den gesamten Stoff ungetaktet freischalten zu lassen. Wir nennen das PMP myWay Online. PMP myWay Online beinhaltet alle "Konserven"-Komponenten von PMP myWay, also Lernplattform, Videos, Fragen und Quizze sowie Aufzeichnungen von vergangenen Webinaren. Bei PMP myWay Online sind Sie ganz frei in Ihrer Vorgehensweise, keine Taktung, keine Gruppe. Weitere Infos zu PMP myWay Online finden Sie hier.

Muss ich noch selber lernen?

Natürlich! Das Thema ist, dass Sie auch bei 5-Tage-Seminaren noch einen hohen Selbstlernaufwand haben. Es ist ein Irrtum, dass der Besuch eines Seminars den PMP-Kandidaten vom Selbstlernen befreit. Die Selbstlernphase kommt noch obendrauf! Wir haben die Präsenzzeiten reduziert, dafür aber die Selbstlernphase optimiert. Wir nehmen Sie an die Hand und gehen über Wochen Stück um Stück durch den Lernstoff …

Wie bekomme ich Feedback?

Wir Menschen lernen am besten durch Feedback, je unmittelbarer desto besser. Daher haben wir mehre Feedbackschleifen eingebaut, sodass Sie möglichst schnell erfahren, ob Sie ein Thema verstanden haben bzw. wo Sie noch nacharbeiten müssen.

  • Jede große Lerneinheit schließt mit Fragen ab, wie Sie sie auch in der Prüfung beantworten müssen.
  • Sie bekommen jeweils eine detaillierte Auswertung Ihrer Ergebnisse. 
  • In den Webinaren gehen wir auf typische Probleme ein.
  • Innerhalb einer Lerneinheit gibt es Mini-Quizze. 
  • Zwischendurch gibt es immer mal wieder Fragen aus bereits abgeschlossenen Lerneinheiten.  
  • Am Ende des Programms steht eine komplette Examenssimulation, wieder mit detaillierter Auswertung.

Wer garantiert mir das Bestehen des PMP-Examens?

Leider niemand, die PMP-Prüfung ist hart. Und viel hängt natürlich auch von Ihrem persönlichen Lerneinsatz ab. Die gute Nachricht: Wir haben bisher weit über eintausend Kandidaten qualifiziert und kennen das PMP-Examen seit nunmehr über 15 Jahren. Ihre Chancen stehen also gut, wenn Sie Ihre PMP-Vorbereitung mit uns als Partner durchführen. 

 


PMP-Vorbereitung Inhouse

Wir sind seit Oktober 2016 auf unserer neuen Domain für Sie da: https://wuttke.team/mw-inhouse/


  • Sie wünschen individuelle Terminierung?
  • Sie wünschen mehr Präsenztage?
  • Sie wünschen eine Verknüpfung der PMP-Vorbereitung mit Ihrem hausinternen Vorgehensmodell?
  • Sie wünschen die Integration der PMP-Vorbereitung in ein hausinternes Curriculum?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle PMP-Vorbereitung mit einer firmeninternen und geschlossenen Lerngruppe an. Aber auch firmenintern kombinieren wir die meisten der oben genannten Lernelemente, bieten Ihnen also mehr als einfach 5 Tage am Stück. Schließlich wollen wir ja, dass Ihre Leute den PMP bestehen …

Im Bereich Inhouse PMP haben wir ebenfalls ein ausgeklügeltes Vorbereitungssystem geschaffen, das größtmöglichen Erfolg verspricht.

Sprechen Sie uns an. Da uns das komplette Material gehört und wir an keinerlei vertragliche Verpflichtungen gebunden sind, können wir unsere Lernelemente nach Ihrem Belieben kombinieren.

.Mail-an-das-Wuttke-Team-schreiben


Warum nur mit uns?

PMP-Teilnehmer

Fachliche und methodische Kompetenz

Thomas Wuttke ist nicht nur mit dem PMI in allen Facetten sehr vertraut (die Details finden Sie unten), er hat auch reiflich Erfahrung als Geschäftsführer, Projektmanager, Programmmanager und Berater, sowohl in Deutschland als auch international.

Thomas Wuttkes PMI-Erfahrung

Das Project Management Institut (PMI®) ist der weltgrößte Berufsverband für Projektmanagement mit Sitz im Umland von Philadelphia, USA. Der erste Kontakt mit dem PMI entstand 1994 aus einer – sagen wir mal –herausfordernden Projektsituation. Dieser Kontakt war so bedeutend für seinen weiteren Werdegang, dass er sich gleich zur Zertifizierung entschloss und sich im Umfeld des PMI stark engagierte:

  • Er ist seit 1996 PMI Mitglied in good standing und hat im Jahre 1996 seine PMP-Zertifizierung abgelegt, als einer der allerersten PMPs in Deutschland.
  • 1996 bis 1997 Vice President im PMI Chapter Frankfurt.
  • 1997 Charter Member und Mitbegründer des PMI Chapters München.
  • 1998 Projektleiter und Veranstalter des 2nd European PMI Congress in München.
  • 1998 Erwerb der Übersetzungsrechte für den PMBOK Guide 1st Edition und Herausgabe dieses ersten PMBOK Guides in deutscher Sprache.
  • 1999 Gründung der 9:pm Projektmanagement GmbH als Beratungshaus für Projektmanagementmethoden nach PMI.
  • 2000 Beauftragung von PMI für die Übersetzung des PMBOK Guide 2nd Edition und fristgerechte Lieferung der Übersetzung (ist ja inzwischen unüblich…)
  • 2000 bis 2003 Director am PMI Headquarter in Newtown Square im Certification Center Board of Directors.
  • 2003 bis 2008 President des PMI Chapters München.
  • 2006 bis 2007 Component Mentor für osteuropäische PMI Chapter.
  • 2006 Mitglied des Projektteams für die Neuerstellung des Code of Ethics.
  • 2007 Mitarbeit an der Übersetzung des PMBOK Guide 3rd Edition.
  • 2009 PMI-RMP, Risk Management Professional des PMI.
  • 2010 CSM, Certified Scrum Master der Scrum Alliance (wenn auch nicht PMI)
  • 2011 PMI-ACP, Agile Certified Practitioner des PMI (jetzt auch beim PMI)

Über 1.000 PMP-Kandidaten

Seit 1999 schult, coacht und berät er Unternehmen und Einzelpersonen rund um das Projektmanagement im weitesten Sinne: von Führungsfähigkeiten -aufgaben bis zum methodischen Termin- und Kostenmanagement, vom klassischen Projektmanagement bis zu agilen Methoden, vom Risiko bis zur Personalentwicklung. Und in dieser Zeit hat er als Trainer und Coach hat er mehr als 1.000 Kandidatinnen und Kandidaten für die PMP-Prüfung vorbereitet.

 


Und das sagen die Teilnehmer

Witzig, spritzig – dabei jederzeit für Fragen zu haben und sehr kompetent. Kann ich jedem Projektleiter sehr empfehlen.
Danke für die vitale Darbietung (…). Ich fühle mich auf einem guten Weg … Projektmanagement in seiner  besten Form; interessant, hoch motiviert und mit  einem Höchstmaß an Fachkompetenz vermittelt. Vielen Dank.
Tolles Seminar, bei dem mit sehr viel Spaß noch mehr Wissen vermittelt wurde. Brutal viel Profiwissen, aber man will ja auch viel mitnehmen.

Hallo liebes Wuttke-Team,
Ich wollte einfach mal ein Lob loswerden: Die Zusammenarbeit mit Ihnen allen finde ich toll und auch das Lernsystem finde ich super!
Weiter so! Wenn mich jemand zu einer PMP-Schulung fragen sollte, geht ganz klar die Empfehlung, sich an das Wuttke-Team zu wenden und die Kurse zu besuchen!
Beste Grüße,
Tamer Yeniay
 


PMP myWay Online – Lernen ganz individuell

PMP myWay Online heißt PMP-Vorbereitung mit eLearning-Komponenten ganz nach Ihrem eigenem individuellen Zeitplan. Sie bekommen einen Zugang zu unserer Lernplattform mit den11 Lerneinheiten ähnlich PMP myWay, aber im Gegensatz zu PMP myWay sind alle Lerneinheiten sofort freigeschaltet.  Sie teilen sich Ihre PMP-Examensvorbereitung selber ein. PMP myWay Online besteht aus folgenden Lernelementen, die Detailbeschreibung der Lernelemente finden Sie hier unter PMP myWay.

  • Aufgezeichnete Webinare (B) In PMP myWay Online finden sich ausgesuchte Aufzeichnungen von gehaltenen Webinaren der jeweiligen Lerneinheit. Die Aufzeichnungen können aus mehreren Kursen kommen.
  • Videos (C) Zugriff auf alle PMP-myWay-Videos. Das sind fast 90 Stück.
  • Lernplattform (D) Der Dreh- und Angelpunkt von PMP myWay Online. Ist technisch die gleiche Lernplattform wie PMP myWay und ist der Ort, wo Sie die Videos, die Quizze, die Lesehinweise sowie die Examenssimulation finden.
  • Hunderte von PMP-Prüfungsfragen (E) Fragen am Ende der Lerneinheiten und zwei Probeexamen, die beliebig oft wiederholt werden können.
  • Zwei Bücher (F) sind ebenfalls Bestandteil von PMP myWay Online
  • Unser Ziel – Ihr PMP (Z) ist auch bei PMP myWay Online unser oberstes Gebot. Das Angebot ist für 6 Monate ab Anmeldung freigeschaltet und kann danach für 30,- EUR / Monat beliebig verlängert werden.


 


Jetzt buchen

  • Rufen sie uns an
    08152 92982 0