Kostenerstattung ist ein Zwischending

Die CR-Verträge erfreuen sich im Thema Beschaffung im PMP-Examen ja einer gewissen Beliebtheit. Leider, möchte man sagen, weil diese Art der Verträge bei uns unüblich ist und daher bei den PMP-Kandidaten kaum praktische Erfahrung vorliegt. Leider auch, weil diese Vertragsart gar nicht so schlecht ist….

Weiterlesen…


PTA – Point of Total Assumption

Der Point of Total Assumption (PTA) (was frei übersetzt bedeutet: Punkt der kompletten Kostenübernahme) wandert immer mal wieder aus dem PMP-Examen hinaus und wieder hinein. Daher sollten Sie ihn kennen, auch wenn er in der europäischen Praxis keine Rolle spielt. Folgendes könnte beispielsweise eine Prüfungsfrage sein:

Weiterlesen…