Eisenhower Agil. Oder wie Ihre ToDo-Liste am Ende des Tages garantiert leer ist.

Sie kennen das vielleicht: Täglich grüßt Sisyphus in Form der ToDo-Liste. Was mit einer hoffnungsfrohen und motivierten Planung begann, endet meist mit der Erkenntnis, dass die Liste kaum kürzer wurde. Und obendrein noch mit schlechter Laune.

Bin ich zu doof zum Planen? Warum gelingt dies anderen und nur mir nicht?
(Anmerkung: Wenn Sie zu der Gruppe gehören, denen es gelingt: Hier mit dem Lesen aufhören!)

Der Agile Eisenhower

Nun will ich in diesem Useletter nicht ein komplettes Zeitmanagementbuch unterbringen, aber wir könnten ja mal einen leicht modifizierten Ansatz wagen: Wir kombinieren das gute alte Eisenhower-Prinzip mit dem agilen Projektgedanken:

Weiterlesen…


Projekt und Produkte – Eine Lehre aus der Elbphilharmonie(?)

Projekt und Produkte – Eine Lehre aus der Elbphilharmonie(?)

Ich war neulich in Hamburg – man kommt ja gar nicht umhin, die Elbphilharmonie zu bestaunen. Sieht schon beeindruckend aus und wenn das ganze Thema erst mal über die Bühne ist, bleibt das Bauwerk. Der Schmerz wird vergehen. Wie immer …

Ein Abstecher nach Australien – andere Länder, gleiche Probleme

Die Oper in Sydney. Wir schreiben das Jahr

Weiterlesen…


Bonus für Nichts

Wie kann ich einen Mitarbeiter motivieren? Einen Bonus ausloben.

Wie kann ich denjenigen noch mehr motivieren? Einen noch höheren Bonus ausloben. Richtig?

Boni funktionieren nicht (immer)

Weiterlesen…