RAM, RACI oder PARIS?

Beim Prozess 9.1. „Personalmanagement planen“ gibt es als Werkzeug die berühmten Verantwortlichkeitsmatrizen. In der einfachsten Form sind das Tabellen, in denen links in den Reihen die Arbeitspakte (Aktivität, Vorgang oder Liefergegenstand gehen auch) und oben in den Spalten die Teammitglieder stehen. Und Sie halten dann schlicht per Kreuzchen fest, wer aus dem Team für welches Arbeitspaket verantwortlich ist. Heißt auf Englisch „Responsibility Assignment Matrix“ oder einfach nur RAM.

Weiterlesen…


RAM, RAKI oder PARIS?

Bei dem Prozess 9.1. “Personalbedarfsplan entwickeln” gibt es als Werkzeug die berühmten Verantwortlichkeitsmatrizen. In der einfachsten Form ist das eine Tabelle, die einfach nur ein Kreuzchen macht, wer aus dem Team für welches Arbeitspaket (Aktivität, Vorgang oder Liefergegenstand geht auch) verantwortlich ist. Heißt englisch „Responsibility Assignment Matrix“ oder einfach nur RAM.

Weiterlesen…